C3 erreicht Gruppensieg in der Kreisklasse

Teile den Beitrag

Mit Spannung wurde das letzte Spiel der Saison gegen den VFR Kesselstadt erwartet,
in dem es um den Gruppensieg in der Kreisklasse ging. Ein Blick in die Statistik zeigte,
dass der FCE in der laufenden Spielzeit lediglich an zwei Spieltagen nicht auf Tabellenplatz eins stand. Aber jedes Spiel muss erstmal gespielt werden – zumal der Gegner aus Kesselstadt mit nur einem Punkt Abstand auf Platz zwei lag.
Unsere Jungs begannen das Spiel hochkonzentriert und pressten die Kesselstädter gleich
in die eigene Hälfte. Es wurde gut miteinander gespielt, viel lief über die Außen. Die wenigen Angriffe des VFR wurden von unserer Abwehr souverän abgelaufen. Bereits in der sechsten Minute gingen die Jungen Raben dann auch mit 1:0 in Führung. Zu erwähnen sei an dieser Stelle, dass es zu diesem Zeitpunkt schon 4:0 hätte stehen können.
Mit einer beruhigenden 3:0-Führung ging es bei heißen Temperaturen in die Pause.
In der zweiten Halbzeit bauten die Gäste aus Kesselstadt konditionell ab, der FCE agierte
wie aufgedreht, und es reihte sich Angriff auf Angriff. Weitere Treffer wurden in Minute 46, 50, 53, 65, 67 und 70 erzielt – die Partie endete mit 9:0.
Nach Abpfiff wurde das Saisonergebnis (36 Punkte und 105:13 Tore) gebührend bei einem gemeinsamen Grillnachmittag gefeiert.

Teile den Beitrag

spot_img

MEIST GELESEN

FCE kassiert an der Staustufe in Eddersheim mit 0:1 Toren die nächste Pleite

Am heutigen Spieltag stellte sich die Mannschaft des FCE...

FCE ringt Fernwald mit 2:1 Toren nieder

220 Zuschauer sahen am heutigen Nachmittag zumindest im ersten...

FCE quält sich mit 3:0 Sieg in die dritte Runde des Licher Kreispokals

Die Instabilität und schwankenden Leistungen der Breideband-Elf blieben auch...

FCE verspielt 2:0 Führung

Im heutigen Heimspiel musste sich der FCE vor 210...

FCE kassiert herbe 1:4 Derby-Klatsche beim SC 1960 Hanau

Mit einer indiskutablen Leistung und einem blutleeren Auftritt ging...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner