B-1

B-1 (51)

Ein unnötiges Tor in der Nachspielzeit bescherten den U 17-Junioren am vergangenen Sonntag auf heimischem Platz eine ärgerliche Niederlage gegen die SG Rot-Weiss Frankfurt und damit das erste Null-Punkte-Spiel in der laufenden B-Junioren-Hessenligasaison.

In einem Nachholspiel der B-Junioren-Hessenliga erkämpften die U 17-Junioren des 1. FC 06 Erlensee heimischem Platz und vor gut 250 Zuschauern nach einem 0:2-Rückstand ein 2:2-Unentschieden gegen die U 16-Junioren von Eintracht Frankfurt.

Darmstadt - Schon kurz nach Anpfiff ging in der B-Junioren Hessenliga die U 17-Mannschaft des 1. FC 06 Erlensee von Trainer Tobias Heilmann am vergangenen Sonntag auswärts in Darmstadt in Führung.

Bei ihrem ersten Auswärtsspiel in der B-Junioren Hessenliga, kamen die U 17-Junioren des 1. FC 06 Erlensee gegen JFV Viktoria Fulda am vergangenen Sonntag nur zu einem mageren 1:1-Unentschieden.

Auch beim ebenfalls stark abstiegsbedrohten Nachwuchs von Regionalligist FC Gießen gab es für die U17 des FC Erlensee nichts zu holen.

Bei dem inzwischen etablierten und hochklassig besetzten internationalen B-Junioren Fußballturnier, das mittlerweile fest in die Terminkalender renommierter Liga-Vereine aus dem In- und Ausland etabliert ist, hat am vergangenen Samstag die U 16-Junioren-Mannschaft des 1. FC 06 Erlensee mit ihrem Trainer Tobias Heilmann wieder erfolgreich zugeschlagen und belegte im Feld zahlreicher Nachwuchsteams der U 15-/U 16-Junioren-Elite den herausragenden 4. Platz.

SV Wehen Wiesbaden U16 – FC Erlensee U17 4:0 (2:0)

Die sieglos Serie der U17 vom FC Erlensee hält weiterhin an.

Vorläufiger Tiefpunkt für die U-17-Junioren vom FC Erlensee. Trotz schneller Zweitore-Führung reichte es gegen die ebenfalls abstiegsbedrohten Gäste von Hessen Kassel nicht einmal zu einem Punktgewinn. Am Ende drehten die Nordhessen das Spiel und siegten verdient mit 3:2 (1:2). Für die jungen Raben war es bereits die siebte Niederlage (6 x Hessenliga, 1 x Hessenpokal) in Folge.

Seite 1 von 4
Zum Seitenanfang