A-1

A-1 (52)

Am Samstag war der Kooperationspartner Eintracht Frankfurt zu Gast am Fliegerhorst.

Am Samstag stellte sich der Verbandsligist Rot-Weiß Darmstadt vor.

 

 

Am Wochenende standen 2 Testspiele der U19 an. Am Samstag gegen den Verbandsligisten Ober Roden ging man nach einem Eckball und anschließendem Kopfball schon früh in Führung. Danach war man auf Ballsicherung und kontrolliertem Spielaufbau aus.

Gleich zwei Testspiele standen am vergangenen Wochenende auf dem Programm. Nach dem Trainingsauftakt am 27.07.2020 hatte der 26 Mann Kader die Teams der JFV Gemeinde Petersberg und der SG Rosenhöhe Offenbach zu Gast.

U19 Siegt zuhause

FC Erlensee U19 - TuS Hornau 4:1 (2:0)

FC Erlensee U19 – FC Bayern Alzenau 3:3 (2:2)

Gegen den letztjährigen Bundesligisten setzen die Trainer auf eine defensive Ausrichtung gepaart mit schnellem Umschaltspiel.

In der Anfangsphase tat sich die Erlenseer U19 zunächst schwer und geriet durch einen Strafstoßtreffer früh in Rückstand (10.). Es folgte ein hektischer, von hoher Aggressivität geprägter weiterer Verlauf der ersten Hälfte, in welcher sich die Erlenseer mit einem Traumtor zum 1:1 (38.) durch Domenico Federico zurück ins Spiel meldeten. 

Am vorletzten Spieltag konnte sich die U19 des 1. FC 06 Erlensee die Meisterschaft in der Verbandsliga Süd sichern und mit dem 6-0 Erfolg über den KSV Klein Karben gleichzeitig den Aufstieg in die Hessenliga klar machen.

Seite 1 von 4
Zum Seitenanfang