1:0 Sieg der U 18 & Spielabbruch

1:0 Sieg der U 18 des FC Erlensee gegen SV Viktoria Aschaffenburg sowie Spielabbruch nach Gewitter in Dieburg

Zu einem Testspiel über die Landesgrenzen hinweg empfingen die U 18-Junioren des 1. FC 06 Erlensee mit ihrem Trainer Max Richter am vergangenen Samstag bei strahlendem Sommerwetter auf der Sportanlage am ehemaligen Fliegerhorst in Erlensee-Langendiebach die gleichaltrigen Fußballjunioren der SV Viktoria Aschaffenburg aus Bayern.

Dabei ist der Spielverlauf schnell geschildert, denn der wesentliche Höhepunkt des Testspiels war der Treffer zum 1:0 Endstand durch die Nachwuchstalente des FC Erlensee in der 74. Spielminute durch eine gefährliche Eckballvariante mit anschließendem Abschluss in den Winkel. Dabei gingen beide Mannschaften nach zögerlichem Beginn durchaus engagiert zur Sache, wenngleich beiderseits der zwingende Spielwitz nicht aufkommen wollte. Bei leichten Vorteilen seitens der FCE-Junioren durch gelegentlich überraschendes Flügelspiel wurde viel kleinklein gespielt ohne zwingende Torchance. Und auch die Gäste aus Aschaffenburg waren bemüht, durch gelegentliche Konter immer wieder für zumindest etwas Spannung zu sorgen.

Erst nach dem Seitenwechsel in der Mitte der zweiten Spielhälfte drehten beide Mannschaften nochmals etwas auf, was dann prompt zum erwähnten Führungstreffer für die U 18- Junioren des FC Erlensee und gleichzeitig das Spiel etwas Zweikampf betonter aber auch dadurch ruppiger werden ließ. 

Alles in allem war der Spielverlauf größtenteils durch zahlreiche Auswechselungen sowie taktischem Spielaufbau geprägt und es blieb bei dem knappen, aber nicht unverdienten 1:0 Sieg des FCE.

Die für den darauffolgenden Sonntag angesetzte Testspiel-Auswärtsbegegnung gegen die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Dieburg / Spachbrücken musste dann allerdings Gewitter bedingt kurz nach dem Anstoß in der 3. Spielminute bereits abgebrochen werden.

Alles in allem blieb somit ein anstrengendes Fußballwochenende in Vorbereitung auf die bald schon startende Ligasaison für die U 18-Junioren des 1. FC 06 Erlensee und ihren Trainer Max Richter gewahrt.

Zum Seitenanfang