Vor magerer Kulisse konnte der FCE bei frühlingshaften Bedingungen mit einem 4:0 Auswärtssieg seine Erfolgsserie weiter ausbauen.

Der FCE hat an diesem Spieltag vor einer Rekordkulisse von nahezu 600 Zuschauern mit dem 3:0 Sieg vs Germania Niederrodenbach ein Ausrufezeichen gesetzt und war gegenüber der Partie der Vorwoche bei Safakspor Hanau nicht wieder zu erkennen.

Rund 250 Zuschauer sahen eine interessante, schnelle und auf technisch hohem Niveau stehende Pokalpartie, die Hanau 93 mit 2:1 für sich als glücklichen Sieger entscheiden konnte. Der Klassenunterschied war in diesem Spiel überhaupt nicht spürbar. Die Anfangsminuten gehörten dem FCE, dem sich bereits in der 2. Minute eine hochkarätige Einschusschance eröffnete, die aber ungenutzt blieb.

Den beiden Testspielerfolgen gegen den Gruppenligisten SG Schlüchtern/Elm (7:2) und den Kreisoberligisten Germania Rothenbergen (7:0) ließ der FCE heute einen weiteren 6:1 Sieg gegen den VfR Wenings aus der Gruppenliga Frankfurt Ost (Tabellenplatz 16) folgen.

Seite 5 von 7
Zum Seitenanfang