FCE mit souveränem 4:0 Sieg im Nachholspiel beim SV Somborn

Der FCE ließ im Nachholspiel vor etwa 70 Zuschauern, zumeist aus Erlensee, beim SV Somborn nichts anbrennen und landete einen glatten 4:0 Sieg.

Die „jungen Wilden“ gingen hochkonzentriert zur Sache, kontrollierten und dominierten die Somborner über die gesamte Spieldistanz nach Belieben. Nachdem in den Anfangsminuten noch einige Chancen liegen gelassen wurden, stand Alexander Schunck in der 27. Minute dort, wo ein Torjäger stehen muss und netzte nach einem Pfostenabpraller zum 1:0 ein.  Mit diesem Ergebnis wurden auch die Seiten gewechselt. In der 47. Minute stellte Jack Forster mit einem direkt verwandelten Eckball, der an Freund und Feind vorbeisegelte, auf 2:0 und die Weichen auf Sieg. In der 70. Minute wurde Sebastian Wagner mustergültig von Alexander Schunck bedient und schob zum 3:0 ein. Das 4:0 erzielte Moritz Kreinbihl in der 85. Minute nach feiner Vorarbeit von Ole Schäfer. Insgesamt ein ungefährdeter und auch in dieser Höhe verdienter Sieg, der auch leicht höher hätte ausfallen können.  
Am kommenden Sonntag, den 29.04.2018 kommt es zum Gipfeltreffen in Altwiedermus, in dem sich die beiden Gruppenliga-Neulinge punktgleich als Tabellenführer und Tabellenzweiter gegenüber stehen. Anpfiff der Partie ist um 15:00 Uhr. Der FCE hofft auf zahlreiche Unterstützung für dieses schwere Auswärtsspiel.

 

 

Nächste Veranstaltungen

31Mai
Do, 31.05.2018 09:30 - 15:30
Main-Kinzig-Kreis-Pokal A - E - Jugend
10Jun
So, 10.06.2018 10:00 - 15:30
Hessencup D-Junioren

Termine / Info´s

 

Wetter in Erlensee

Überwiegend bewölkt

14°C

Erlensee

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 62%

Wind: 22.53 km/h

  • 21 Mai 2018

    Überwiegend bewölkt 25°C 14°C

  • 22 Mai 2018

    Überwiegend bewölkt 25°C 12°C

Zum Seitenanfang