Am vergangenen Samstag trafen in einem Top-Spiel der Verbandsliga Süd der C-Junioren der 1. FC 06 Erlensee als Tabellenführer auf die auf dem zweiten Rang positionierten Bayern aus Alzenau.

In einer tempo- wie abwechslungsreichen Partie trafen am vergangenen Samstag zum Start der Rückrunde in der Verbandsliga Süd die C-Junioren der 1. FC 06 Erlensee auf das U-14 Team von SV Wehen Wiesbaden.

Nach dem spannenden Hessenpokalfight gegen die TS Ober-Roden welchen 9:8 i.E. gewonnen wurde, stand am Sonntag das schwere Auswärtsspiel gegen den FSV Frankfurt auf der Uhr.

Nach der bitteren und unnötigen Niederlage im Pokal gegen Hessenligist TuS Hornau, kam es zu einem weiteren Spitzenspiel in der A-Junioren Verbandsliga Süd. Der FCE als Tabellenführer war zu Gast beim KSV Klein Karben, dem punktgleichen Tabellenzweiten. Am Ende konnten die Erlenseer mit 1-0 gewinnen.

Nach der bitteren Niederlage im Spitzenspiel gegen die Eintracht, konnte der FCE in Karben Wiedergutmachung betreiben. Am Ende hieß es 2-0 für die jungen Raben!

Die U19 des FCE hat zwei unmittelbare Verfolger geschlagen und somit den Platz an der Sonne verteidigt.

Nach die Erlenseer in der Vorwoche gegen die Kickers eine bittere Niederlage einstecken musste, stand heute ein wichtiges Spiel gegen Mitabstiegskonkurrent FC Gießen an. Der Neuling aus Gießen musste erst in der letzten Woche in der letzte Minute des Heimspiels gegen den FSV Frankfurt den Ausgleich hinnehmen. Dem entsprechend Hart sollte das Spiel für die Erlenseer Jungs werden.

Seite 7 von 25
Zum Seitenanfang