Spielbericht: U15 Hessenliga FC Erlensee gegen Makkabi Frankfurt

1:1 Unentschieden der U 16-Junioren des FC Erlensee gegen Makkabi Frankfurt

Gegen den letztjährigen Bundesligisten setzen die Trainer auf eine defensive Ausrichtung gepaart mit schnellem Umschaltspiel.

Die C1 des FC Erlensee begann gewohnt druckvoll und konnte nach 6 Minuten schon mit 1:0 in Führung gehen.

Vorläufiger Tiefpunkt für die U-17-Junioren vom FC Erlensee. Trotz schneller Zweitore-Führung reichte es gegen die ebenfalls abstiegsbedrohten Gäste von Hessen Kassel nicht einmal zu einem Punktgewinn. Am Ende drehten die Nordhessen das Spiel und siegten verdient mit 3:2 (1:2). Für die jungen Raben war es bereits die siebte Niederlage (6 x Hessenliga, 1 x Hessenpokal) in Folge.

Mit einem klaren 4:1 Auswärtssieg für den 1. FC 06 Erlensee über die SG Bruchköbel endete am vergangenen Sonntag die Begegnung der U 16-Junioren in der Gruppenliga Frankfurt.

Die U15 des FC Erlensee verliert verdient beim Karbener SV. Die Erlenseer Mannschaft fand in der ersten Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel. Der Karbener SV störte das Erlenseer Aufbauspiel sehr früh durch ein hohes, aggressives Pressing.

Unglückliches Pokal-Aus für die Hessenliga U-17 des FC Erlensee. Beim klassentieferen Verbandsligisten SG Kelkheim unterlag die Mannschaft von Trainer Thomas Löther 6:5 (0:0/1:1) nach Elfmeterschießen.

Seite 4 von 33
Zum Seitenanfang