Eine weitere Niederlage musste die U13 des FCE im Spitzenspiel der D-Junioren Gruppenliga einstecken. Beim Tabellennachbarn aus Oberrad verlor man knapp mit 1-2.
Am vergangenen Sonntag stand das Derby der SG Bruchköbel gegen den 1. FC 06 Erlensee in der A-Junioren Verbandsliga auf dem Programm. Das Spiel wurde aufgrund zu weniger Spieler seitens der Gastgeber beim Stand von 18-0 nach 45 Minuten für den FCE abgebrochen.
Trotz weiter Anreise bis in den Limburger Ortsteil Dietkirchen ließen die U 15-Junioren des 1. FC 06 Erlensee mit ihrem Trainer Tobias Heilmann am vergangenen Samstag keine Zweifel an ihrer derzeit sehr guten und noch weiter ansteigenden Formkurve aufkommen. Mit einem bis zum Ende spannenden, aber mehr als verdienten 3:1 Auswärtssieg wurden die Nachwuchstalente des FC Erlensee dabei nicht nur ihrer Favoritenrolle gerecht, sondern unterstrichen einmal mehr ihre fußballerische Klasse und Dominanz in der Verbandsliga Süd.
Im Kampf um die Tabellenspitze musste die U13 des FCE einen herben Dämpfer einstecken. In Königstein verlor man absolut verdient mit 1-2!
Am 16. Spieltag der A-Junioren Verbandsliga Süd war die TS Ober Roden U18 zu Gast beim FCE. Nach dem erfolgreichen Auftakt in Eddersheim wollte der Tabellenführer direkt nachlegen.
Mit Volldampf geht es für die C-Junioren des 1. FC 06 Erlensee in der Verbandsliga Süd nach der Winterpause weiter. Am vergangenen Samstag waren dabei die U 14-Junioren der Offenbacher Kickers auf der Fußballarena in Erlensee zu Gast.

Zum Punktspiel 2019 stand heute das Rückspiel gegen RW Frankfurt auf dem Spielplan.

Im Zuge der wieder anlaufenden Saison in der Verbandsliga Süd konnten die U 15-Junioren des 1. FC 06 Erlensee mit ihrem Trainer Tobias Heilmann am vergangenen Samstag in ihrem Auswärtsspiel gegen Viktoria Griesheim wieder an ihre guten Erfolge der Hinrunde anknüpfen und siegten verdient mit 3:0.

Seite 3 von 25
Zum Seitenanfang