Der FC Erlensee erspielt sich in den ersten 15 Minuten einige gute Tormöglichkeiten, die aber leider nicht genutzt werden konnten.

Bei dem regulären Auswärtsspiel in der Gruppenliga Frankfurt der B-Junioren haben am vergangenen Samstag die U 16-Junioren des 1. FC 06 Erlensee mit Trainer Tobias Heilmann erneut einen drei-Punkte-Gewinn einfahren können.

Die U-17-Junioren des FC Erlensee surfen auf der Erfolgswelle. Beim 2:1-Auswärtserfolg über die SG Rosenhöhe blieb die Mannschaft von Coach Thomas Löther zum dritten Mal in Folge ungeschlagen und hat sich innerhalb von nur zwei Wochen von einem Abstiegsplatz auf Tabellenrang 6 in der Hessenliga vorgearbeitet.

Mit ihrer besten Vorstellung in der laufenden Saison der Gruppenliga Frankfurt der B-Junioren erkämpften sich am vergangenen Freitagabend die U 16-Junioren des 1. FC 06 Erlensee, sehr zur Freude ihres Trainers Tobias Heilmann, einen tollen 2:0 Auswärtserfolg gegen den Karbener SV.

bezwangen nach sensationeller Aufholjagd den Nachwuchs von Rot-Weiß Frankfurt mit 5:3 und drehten in der zweiten Halbzeit ein Spiel, das nach 1:3-Pausenrückstand verloren schien. 

JFV Oberau - 1.FC 06 Erlensee U14     2:4 (1:2)

Das Beste kam zum Schluss, nämlich der Siegtreffer zum 1:0 in der 80. und damit buchstäblich letzten Spielminute in der Begegnung der U 16-Junioren des 1. FC 06 Erlensee mit Trainer Tobias Heilmann gegen die B-Junioren des FC Neu-Anspach auf heimischem Platz.

Trotz hochkäratiger Chancen und einer bärenstarken zweiten Halbzeit reichte es am Ende nur zu einem 1:1 (1:1) beim Nachwuchs von Zweitligist SV Darmstadt 98.

Trotz einiger guter Ansätze kehrten die U 16-Junioren des 1. FC 06 Erlensee und Trainer Tobias Heilmann mit einer 1:4 Niederlage vom Auswärtsspiel gegen den 1. FC TSG Königstein am vergangenen Sonntag heim.

1.FC 06 Erlensee U14 – 1. FC-TSG Königstein U14   2:2 (1:0)

Seite 3 von 18

Nächste Veranstaltungen

14 Dez
Tantec-Cup 2019 Qualiturnier 2019
Sa, 14.12.2019 09:00 - So, 15.12.2019 20:00

Termine / Info´s

 

 

Zum Seitenanfang