bezwangen nach sensationeller Aufholjagd den Nachwuchs von Rot-Weiß Frankfurt mit 5:3 und drehten in der zweiten Halbzeit ein Spiel, das nach 1:3-Pausenrückstand verloren schien. 

JFV Oberau - 1.FC 06 Erlensee U14     2:4 (1:2)

Das Beste kam zum Schluss, nämlich der Siegtreffer zum 1:0 in der 80. und damit buchstäblich letzten Spielminute in der Begegnung der U 16-Junioren des 1. FC 06 Erlensee mit Trainer Tobias Heilmann gegen die B-Junioren des FC Neu-Anspach auf heimischem Platz.

Trotz hochkäratiger Chancen und einer bärenstarken zweiten Halbzeit reichte es am Ende nur zu einem 1:1 (1:1) beim Nachwuchs von Zweitligist SV Darmstadt 98.

Trotz einiger guter Ansätze kehrten die U 16-Junioren des 1. FC 06 Erlensee und Trainer Tobias Heilmann mit einer 1:4 Niederlage vom Auswärtsspiel gegen den 1. FC TSG Königstein am vergangenen Sonntag heim.

1.FC 06 Erlensee U14 – 1. FC-TSG Königstein U14   2:2 (1:0)

Mit einem 4:0 (1:0) gegen Wiking Offenbach startete die U18 ihre Mission "Titelverteidigung" in der A-Junioren Gruppenliga Frankfurt und blieb damit als einzige Mannschaft der Liga ohne Gegentor. Ebenfalls hervorzuheben ist die Tatsache, dass die Mannschaft von Trainer Daniel Böhmer die Partie ohne eine einzige Verwarnung über die Bühne brachte.

U14 – 1.FC 06 Erlensee U14 01:2 (0:1)

Nach einer verpatzten ersten Hälfte und 0:2-Pausenrückstand bei Viktoria Fulda drehte die Elf von Trainer vor Spielende den Rückstand.

Seite 1 von 15

Nächste Veranstaltungen

7 Okt
Feriencamp Herbst 2019
Mo, 07.10.2019 09:00 - Fr, 11.10.2019 16:00

Termine / Info´s

 

 

Zum Seitenanfang