A-2

A-2 (3)

U18 - Sieg zum Auftakt

Mit einem spektakulären Sieg in einem nicht minder spektakulären Spiel startet die U18 von Coach Piero Busetta in die Saison. Gleich zweimal kamen die Erlenseer nach Rückständen (4:1 und 5:4) zurück und fuhren am Ende mit einem 7:5-Sieg gegen Wiking Offenbach die ersten drei Punkte ein.

Nachdem das Infektionsgeschehen die Vorbereitung ausgebremst hat und alle Wettkampfspiele auf dem heimatlichen Vereinsgelände, sowie auswärtige Spiele mit Erlenseer Beteiligung bis auf weiteres abgesagt wurden, gibt es Zeit die bisherige Vorbereitung Revue passieren zu lassen.

Mit einem 4:0 (1:0) gegen Wiking Offenbach startete die U18 ihre Mission "Titelverteidigung" in der A-Junioren Gruppenliga Frankfurt und blieb damit als einzige Mannschaft der Liga ohne Gegentor. Ebenfalls hervorzuheben ist die Tatsache, dass die Mannschaft von Trainer Daniel Böhmer die Partie ohne eine einzige Verwarnung über die Bühne brachte.

Zum Seitenanfang