Dominierende D 1 des FC Erlensee nur 0:0 gegen Dörnigheim

Erlensee - In ihrem ersten Pflichtspiel in der neuen Fußballarena des 1. FC 06 Erlensee am ehemaligen Fliegerhorst kamen am gestrigen Sonntag die D 1-Junioren über ein 0:0 Unentschieden gegen Germania Dörnigheim nicht hinaus. Zwar dominierten die Jugendkicker aus Erlensee auch auf dem neuen Kunstrasenplatz die gesamte Partie, konnten aber zahlreiche, teilweise hundertprozentige Torchancen nicht verwerten. Lediglich zwei Pfostentreffer konnte die Erlenseer Heimmannschaft auf ihrem Konto gegen einen spielerisch deutlich unterlegenen Gegner aus Dörnigheim, der sich keine einzige echte Torchancen im gesamten Spielverlauf erarbeiten konnte, verbuchen. Und so blieb es im Debütspiel der D 1 auf dem neuen Fußballgelände bei dem aus Erlenseer Sicht unglücklichen Unentschieden, wobei die Tabellenführung in der Kreisliga Hanau der D 1-Junioren auf stolze 16 Punkte ausgebaut werden konnte.
Zum Seitenanfang