U15 FC Erlensee vs Makkabi Frankfurt

Zum Start der Hessenliga war Makkabi Frankfurt am Fliegerhorst in Erlensee zu Gast.

Die U15 des FC Erlensee hatt direkt vom Anpfiff das Spiel gut im Griff. Aus einer sehr stabielen Abwehr wurde über die schnellen Außenspieler flott nach vorne gespielt. Makkabi Frankfurt hatte damit große Probleme und musste bis zur Halbzeitpause 3 Gegentreffer hinnehmen. Makkabi kam selbst zu einigen wenigen Gegenangriffen, die für das Tor des FC Erlensee nicht gefährlich wurden. Nach der Pause versuchte Makkabi mehr Druck auf den FC Erlensee zu machen, das konnte die Defensivspieler des FC Erlensee aber auch nicht in ernste Schwierigkeiten bringen. Im Gegenteil, jetzt boten sich noch mehr Räume für die schnellen Erlenseer Spieler. Durch gut ausgespielte Konter wurde das Ergebniss noch auf 6:0 ausgebaut. Mit diesem überzeugenden Sieg kann der Hessenligastart als gelungen bezeichnet werden. Als nächster Gegner ist der FSV Frankfurt am kommenden Wochenende Gast in Erlensee.

Zum Seitenanfang