U 16-Junioren des FC Erlensee Sieger bei eigenem Junkers Fliesen Cup 2019

Mit zwei Siegen und zwei Unentschieden konnten sich die U 16-Junioren des 1. FC 06 Erlensee mit Trainer Tobias Heilmann bei dem selbst auf der Fussballsportanlage in Erlensee ausgerichteten Junkers Fliesen Cup 2019 durchsetzen und am Ende Platz 1 belegen.

Dabei waren bei dem als auf die neue Saison konzipierten B-Junioren Vorbereitungsturnier sowohl U16- wie auch U 17-Mannschaften am Start, gespielt wurde im Ligamodus jeder gegen jeden, wobei am Ende die Punkte-Gesamttabelle die Platzierungen ergab.
Neben den U 17-Teams der JSG Linden und des SV Frauenstein waren auch die U 16-Mannschaften des TV 1817 Mainz sowie der Sportfreunde Eisbachtal am Start. Und eben auch die noch neue U 16-Mannschaft des FCE, die zwar durch Urlaubsabwesenheiten noch nicht vollzählig ist, aber langsam schon zu einem gut abgestimmten Kader unter den professionellen Blicken ihres Trainer heranreift.
Waren die Nachwuchstalente des FC Erlensee in der ersten Partie der jeweils auf 25-minütige Spieldauer angelegten Begegnungen gegen die JSG Linden noch etwas verhalten, was zu einem zerfahrenen Hin und Her auf beiden Seiten und einem entsprechenden 0:0 Unentschieden führte, ging es in der nächsten Partie gegen die Sportfreunde Eisbachtal schon druckvoller und konsequenter zur Sache. Allerdings machten es die U 16-Junioren des FCE bis in die letzte Minute spannend, konnten dann aber nach schönem Kombinationsfußball zur 1:0 Führung einnetzen und damit die Partie für sich entscheiden.
In der dritten Begegnung waren die Schützlinge von Trainer Tobias Heilmann dann vollends agil und setzten von Anfang an die Sportfreunde aus Eisbachtal mit frühem Pressing und engagiertem Zweikampfverhalten derart unter Druck, dass der 2:0 Endstand für den FCE mehr als verdient war.
Und auch in der abschließenden Begegnung gegen die starken Gäste des TV 1817 aus Mainz hatten die Junioren des FCE zunächst die Oberhand und konnten einen sehr schön herausgespielten Führungstreffer zum 1:0 verbuchen. Allerdings steckten die Mainzer Junioren nicht auf und kamen mit dem Ausgleich zum 1:1 wieder zurück ins Spiel, das allerdings kurz darauf beendet war.
In der Schlußtabelle des tollen und überaus fairen B-Junioren-Fußballturniers belegten dann die Sportfreunde Eisbachtal mit einem Punkt den 5. Platz und der TV 1817 Mainz mit fünf Punkten Platz 4. Nur einen Punkt mehr reichten dem SV Frauenstein für Platz 3, wobei der JSG Linden mit wiederum nur einen Punkt mehr und damit sieben Punkten den 2. Platz belegte. Die U 16-Junioren des 1. FC 06 Erlensee konnten mit ihren beiden Siegen beziehungsweise Unentschieden und somit acht Punkten Platz 1 erkämpfen und damit den Turniersieg erringen, was nicht zuletzt auch Trainer Tobias Heilmann gefallen hat.

Zum Seitenanfang