Toller 5:1 Sieg der U15 Junioren des FC Erlensee gegen Kickers Offenbach

Mit Volldampf geht es für die C-Junioren des 1. FC 06 Erlensee in der Verbandsliga Süd nach der Winterpause weiter. Am vergangenen Samstag waren dabei die U 14-Junioren der Offenbacher Kickers auf der Fußballarena in Erlensee zu Gast.
Allerdings hatten die Nachwuchskicker des OFC nicht viel zu lachen gegen eine äußerst gut aufgelegte Heimmannschaft des FC Erlensee, die schon von Beginn an mit frühem Pressing und ausgesuchter Zweikampfstärke den Gästen das Leben schwer machten. Der konsequente Druck und gutes Zusammenspiel brachten dann auch die Nachwuchstalente des FC Erlensee mit einem Doppelschlag bereits in der 8. und 9. Spielminute mit 2:0 in Führung, was die Gäste aus Offenbach sichtlich verunsicherte. Von da an spielten die Gastgeber des FC Erlensee befreit auf und konnten in einem stets dynamischen Fußballspiel die Partie weitgehend kontrollieren, wenngleich auch die Kicker des OFC durch gelegentliche Konter gegenzuhalten versuchten, was aber die bestens positionierte Erlenseer Abwehr stets abzufangen wusste. Und auch nach dem Halbzeitwechsel dominierten die C-Junioren des FC fast nach Belieben die Partie, wurden allerdings durch einen schnellen Angriff der Kickers mit dem Anschlusstreffer zum 2:1 in der 45. Spielminute kalt erwischt. Der dadurch wiedererwachte Hoffnungsschimmer der Offenbacher hielt allerdings nur kurz an, da unmittelbar danach dem weiter klug agierenden Angriff des FC Erlensee der Gegenschlag zum 3:1 in der 46. Minute gelang. Der erneute Führungsausbau der Erlenseer hatte dann augenscheinlich erhebliche Konsequenzen für die Moral des OFC, deren Spielaufbau und Motivation deutlich einbrach. Und somit dominierten ab diesem Zeitpunkt die Nachwuchstalente des FC Erlensee die Partie umso entschlossener und nagelten durch weiter frühestes Pressing dabei die Gäste fast nur noch in ihrem eigenen 16er fest. Dadurch war der Ausbau der Führung für den FC Erlensee, zunächst zum 4:1 in der 59. und dann zum 5:1 in der 60. Spielminute, nur logische Konsequenz einer klug und engagiert überzeugenden Heimmannschaft des 1. FC Erlensee. Nicht zuletzt aufgrund diese 5:1 Erfolges gegen den OFC konnten sich die C-Junioren des FC, sehr zur Freude ihres Trainers Tobias Heilmann, nicht nur weiter an der Tabellenspitze der Verbandsliga Süd behaupten, sondern ihren Punkteabstand zu den Verfolgern auch weiter ausbauen. Dies lässt für die weiteren Ligaspiele auf dynamische Begegnungen der C-Junioren des FC Erlensee hoffen und die Spannung auf die Schlussabrechnung steigen.
Zum Seitenanfang