U13 gewinnt das letzte Punktspiel im Jahr 2018!

Mit einer beeindruckenden Bilanz von 11 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen aus 14 Spielen beendet die U13 die Punktspielrunde im Jahr 2018. Zudem steht ein Torverhältnis von 35:14 und der 2. Tabellenplatz in der Gruppenliga Frankfurt zu Buche!

Am letzten Spieltag im Jahr 2018 war der SC Hessen Dreieich zu Gast in Erlensee. Die jungen Raben legten gleich wie die Feuerwehr los und hätten direkt zu Beginn mit 1-0 in Führung gehen müssen, doch der gute Keeper parierte 2 mal stark. In der 4. Minute erzielte Mika dann das 1-0. Die Erlenseer kontrollierten weiterhin das Spiel, allerdings nun nicht mehr mit dem extremen Zug zum Tor. Mitte der ersten Halbzeit kam der Gast nun besser ins Spiel. In deren Drangphase konnte Malte in der 23. Minute erhöhen. Nach einer schönen Kombination wurde Mika im Strafraum gefoult. Noa verwandelte den 9m eiskalt zum 3-0 Pausenstand.
Nach dem Seitenwechsel kam es zu einem ganz anderen Bild. Der Gast war nun die überlegende Mannschaft. Nachlässigkeiten streuten sich immer mehr ins Spiel des FCE ein. So konnte Dreieich innerhalb von 5 Minuten auf 3-2 verkürzen. Danach wurde die nun sehr hektische Partie wieder etwas ruhiger. Das Geschehen spielte sich eher im Mittelfeld ab und es kam zu keiner weiteren Torchance auf beiden Seiten.

Fazit Trainerteam Raue/Teuber: Es war eine beeindruckende erste Halbzeit der Jungs, das haben sie richtig gut gemacht. Deshalb absolut unverständlich, dass wir nach dem Seitenwechsel so nachgelassen haben. Am Ende des Tages stehen die 3 Punkte und der Sieg! Kompliment an die Jungs für die starke Hinrunde, jetzt freuen wir uns auf die Hallensaison!

Nächste Veranstaltungen

15 Dez
Tantec Cup 2018 Junioren-Bundesliga-Nachwuchsturnier
Sa, 15.12.2018 11:00 - So, 16.12.2018 17:00


 

 

Wetter in Erlensee

Teilweise wolkig

2°C

Erlensee

Teilweise wolkig

Feuchtigkeit: 95%

Wind: 16.09 km/h

  • 11 Dez 2018

    Teilweise wolkig 5°C 1°C

  • 12 Dez 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C 0°C

Zum Seitenanfang