U19 bleibt in der Erfolgsspur und übernimmt Tabellenführung!

Die U19 des FC Erlensee gewinnt auch ihr 4. Spiel in Folge. Beim FV Bad Vilbel steht am Ende ein klarer 6-1 Auswärtserfolg!
Von Beginn an setzte der FCE den Gegner unter Druck. So konnten gleich die ersten zwei Chancen in Tore umgemünzt werden. Collin Busch (1. Minute) und Nico Damm (7.) erzielten die Treffer. Danach verflachte das Spiel zunehmend, weil der Gastgeber nicht die Mittel dazu hatte und der Gast aus Erlensee nur das nötigste machte. Niclas Hempel (20.) und Nico Damm (31.) hätten das Ergebnis weiter hochschrauben müssen. In der 43. Minute konnte der gute Keeper einen Schlenzer von Lukas Hampel noch aus dem Winkel holen. Nach dem Seitenwechsel war wiederum Nico Damm zur Stelle und machte das 3-0 (50.). In der 54. Minute kam es zu einer Aufregung, nachdem Damjan Kovjenic den Ball spielte, versetzte ihm sein Gegenspieler einen Faustschlag. Die Erlenseer regten sich so sehr darüber auf, dass der Gastgeber seine einzige Torchance im gesamten Spiel zum 1-3 Anschlusstreffer erzielte. Denis Ehrlicher (59.) und Jonas Bassenauer (64.) antworteten nach guten Vorlagen von Niclas Hempel mit den Treffern vier und fünf. Den Abschluss besorgte Kristian Skocibusic in der 69. Minute. Weitere Chancen der Gäste konnten nicht genutzt werden. Fazit Trainerteam Kevin Raue/Björn Krauß: Klarer Sieg für uns, der auch in der Höhe absolut verdient war. Wir müssen allerdings die Phasen abstellen, in denen wir zu sorglos agieren. Kompliment an die Mannschaft wie sie zur Zeit im Training und in den Spielen arbeitet, am kommenden Wochenende kommt es dann zum Spitzenspiel gegen Neu Anspach!

Nächste Veranstaltungen

15 Dez
Tantec Cup 2018 Junioren-Bundesliga-Nachwuchsturnier
Sa, 15.12.2018 11:00 - So, 16.12.2018 17:00


 

 

Wetter in Erlensee

Teilweise wolkig

2°C

Erlensee

Teilweise wolkig

Feuchtigkeit: 59%

Wind: 30.58 km/h

  • 13 Dez 2018

    Teilweise wolkig 2°C -1°C

  • 14 Dez 2018

    Meist sonnig 0°C -2°C

Zum Seitenanfang