Souveräner 8:1 Heimsieg für C-Junioren des FC Erlensee gegen Viktoria Griesheim

Mit einem weiteren Sieg konnten die U-15 Junioren des 1. FC 06 Erlensee am vergangenen Samstag bei strahlendem Sonnenschein auf der heimischen Fußballsportanlage punkten. Zu Gast waren die Nachwuchskicker aus Griesheim, genauer die C-Junioren des SC 06 Viktoria Griesheim II.
Nach dem obligatorischen gegenseitigen Abtasten zu Spielbeginn fanden die bestens aufgelegten C-Junioren des heimischen FC Erlensee immer besser ins Spiel und konnten in der 9. Spielminute nach einem langen Ball in die Sturmspitze und anschließendem erfolgreichen Abschluß mit 1:0 in Führung gehen. Allerdings versenkten die Gäste aus Griesheim nur eine Minute später nach indirektem Freistoß und unübersichtlicher Strafraumsituation den Ball zum 1:1 Ausgleich im Erlenseer Kasten. Unbeeindruckt von dem Gegentreffer zogen die Nachwuchstalente des FC ihr gewohnt sicheres Kombinationsspiel auf und drängten damit den Gegner immer stärker in dessen eigene Hälfte. Nicht nur den verdienten 2:1 Führungstreffer konnten die Junioren des FC Erlensee in der 15. Minute setzen, sondern waren ab diesem Zeitpunkt die beherrschende Mannschaft auf dem Platz, was noch durch zahlreiche, allerdings sämtlich ungenutzte, Torchancen deutlich wurde. Erst in der 28. Spielminute gelang Erlensee das Tor zur 3:1 Führung, dem noch kurz vor Halbzeit in der Nachspielzeit das 4:1 folgte. Die zweite Spielhälfte hatte dann einen geteilten Verlauf. So machten die heimischen Junioren zunächst weiter stark Druck auf die zunehmend lustloser agierenden Gäste und konnte mit langen Bällen das Mittelfeld schnell überbrücken, wobei dann sehr starke Angriffsspitzen nicht nur die Gäste aus Griesheim immer stärker einschnürte und in der 45. Spielminute sowie zweimal in der 46. Spielminute einen zu diesem Zeitpunkt völlig neben sich stehenden Gegner mit 3 weiteren Toren zum 7:1 schier in Verzweiflung brachte. Und dabei wurden seitens des FC Erlensee noch zahlreiche 100 prozentige Chancen nicht verwertet. Danach ließen es die heimischen U-15er etwas bedächtiger angehen, was auch den ein oder anderen Angriff der Gäste des SC Griesheim dann zuließ, jedoch folgenlos. Auch das letzte Tor der Partie in der 55. Spielminute resultierte dann erneut aus einem schnellen Angriff des FC Erlensee und setzte den Schlusspunkt zum sehr verdienten 8:1 Heimerfolg für den FC. Damit fahren die Nachwuchstalente des 1. FC 06 Erlensee mit ihrem Trainer Tobias Heilmann bereits den vierten Sieg am vierten Spieltag in der Verbandsliga Süd der C-Junioren ein und behaupten dadurch weiterhin die Tabellenführung.

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

 

Wetter in Erlensee

Überwiegend bewölkt

22°C

Erlensee

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 41%

Wind: 6.44 km/h

  • 17 Okt 2018

    Teilweise wolkig 21°C 9°C

  • 18 Okt 2018

    Überwiegend bewölkt 20°C 8°C

Zum Seitenanfang