U-14 Junioren des FC Erlensee stehen nach 11:0 Sieg gegen Langenselbold im Pokalfinale

Mit einem deutlichen 11:0 Heimsieg gegen die C-Junioren der Spielvereinigung Langenselbold sicherten sich am gestrigen Mittwochabend die U-14 Nachwuchstalente des 1. FC 06 Erlensee die Finalspielteilnahme im Kreispokalwettbewerb der C-Junioren im Fußballkreis Hanau.

Unter den kritischen Augen ihres Trainers Tobias Heilmann kam die U14 des 1. FC Erlensee von Anfang an gut ins Spiel und dominierten die Partie nach Belieben. Bereits nach 15 Minuten der jeweils 35 Minuten dauernden Spielhalbzeiten führten die Gastgeber bereits mit 3:0 und machten nicht den Eindruck von ihrem guten Kombinationsspiel über die Flügel nachlassen zu wollen. Bis zur Halbzeit konnte dann die Führung von Erlensee zu einem soliden 7:0 ausgebaut werden, wobei die Gäste aus Langenselbold bemüht mitzuhalten versuchten. Aber bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen waren keine Möglichkeiten gegen die vehement aufspielenden Erlenseer C 2-Junioren zu finden. Und so ging der Torreigen auch in der zweiten Spielhälfte, zunächst etwas gebremst, aber dann im weiteren Verlauf ungehindert seitens des FC Erlensee weiter, so dass am Ende ein klarer 11:0 Erfolg verbucht werden konnte.
Im Pokalfinale am 1. Mai werden die U-14 Junioren des 1. FC 06 Erlensee dann auf den Sieger aus der Begegnung VfB Großauheim gegen 1. Hanauer FC treffen.

Nächste Veranstaltungen

23 Feb
U14 Volkswagen Automobile CUP
Sa, 23.02.2019 10:30 - 17:00

Wetter in Erlensee

Bewölkt

0°C

Erlensee

Bewölkt

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 14.48 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneeschauer 2°C -2°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 3°C 0°C

Zum Seitenanfang