U 14-Junioren des FC Erlensee gewinnen internationales Fußballturnier in Niederlanden

Almere / Erlensee - Nicht mit Tulpen aus Amsterdam, sondern mit dem Holland Cup 2018 aus der nahe bei Amsterdam gelegenen Großstadt Almere kehrte die C 2-Mannschaft des 1. FC 06 Erlensee siegreich am Ostermontag von dem internationalen Juniorenfußballturnier aus den Niederlanden heim.

Nach Anreise am Karfreitag standen für die U 14-Nachwuchstalente des FC Erlensee unter der Leitung ihres Trainers Tobias Heilmann gleich schon am Samstagmorgen die ersten Partien der Vorrunde der insgesamt 32 Mannschaften an. Da man als einzige deutsche Mannschaft in einer ansonsten mit dänischen Mannschaften besetzten Gruppe platziert war, gingen die Erlenseer Jugendkicker die Wikinger gleich frontal an und siegten im ersten Spiel gegen die Jungs des dänischen Klubs KFUM deutlich mit 3:0, wenngleich zahlreiche Chancen vertan wurden. Die zweite Partie gegen den FB Svendborg war dann anschließend äusserst schwergängig, so dass lediglich ein 0:0 Unentschieden nach Ende der regulären 2 x 15 minütigen Spielzeit auf der Anzeigetafel stand. Im dritten Spiel der Vorrunde gegen die Jungs des dänischen Klubs Esbjerg IF92 war dann allerdings der Knoten geplatzt und die U 14-Junioren des FC Erlensee kombinierten wie gewohnt stark, so daß vom legendären Danish Dynam  ite nicht viel zu sehen war. Das Ergebnis mit einem spektakulären 11:0 für Erlensee sprach dann auch entsprechend Bände und man konnte die Vorrunde als Gruppensieger abschließen.
Am Ostersonntag in der Hauptrunde wurde es für die C 2 des FC Erlensee dann wieder etwas internationaler. Nachdem im ersten Spiel der Hauptrunde der AC Rovers FC aus Schottland mit 2:0 besiegt werden konnte, kamen in der zweiten Begegnung erneut Dänen gegen die immer stärker aufspielenden Juniorenfußballer aus Erlensee mit 2:o unter die Räder. Und auch in der dritten Begegnung der Hauptrunde wurden die ebenfalls aus Schottland stammenden Jugendfußballer des FC Musselburgh Windsor durch die immer sicherer kombinierenden Nachwuchstalente des FC Erlensee mit 3:0 besiegt.
Damit war zunächst das Halbfinale der U 14-Junioren des Holland Cup 2018 für die C 2 des FC Erlensee souverän erreicht und durch einen verdienten und deutlichen 3:0 Halbfinalsieg gegen die aus Irland stammende Woodrook Rovers 1 war noch nicht Schluss. Im Finale traf man dann wiederum auf Dänen, diesmal des Frederikssund Forenede Boldklubs. Und auch in dieser letzten Partie ließen die immer besser aufgelegten U 14-Junioren des FC Erlensee nichts mehr anbrennen und gewannen verdient mit 1:0. Damit stand der Sieger des diesjährigen internationalen Holland Cups 2018 fest: die C 2-Mannschaft des 1. FC 06 Erlensee aus Deutschland, die noch dazu eindrucksvoll in 8 Partien bei 7 Siegen und einem Unentschieden keinen einzigen Gegentreffer im gesamten Turnierverlauf zuließen und damit insbesondere ihre geschlossene Abwehrleistung eindrucksvoll unter Beweis stellten.

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

 

Wetter in Erlensee

Überwiegend bewölkt

23°C

Erlensee

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 11.27 km/h

  • 15 Aug 2018

    Überwiegend bewölkt 24°C 15°C

  • 16 Aug 2018

    Meist sonnig 28°C 13°C

Zum Seitenanfang