U19-Unnötige 1-2 Niederlage gegen Schwanheim!

Nach dem schwachen Spiel in Kassel war die U19 um Wiedergutmachung bemüht. Gegner war der Tabellenachte aus Schwanheim.

Von Beginn an entwickelte sich eine einseitige Partie, der FCE spielbestimmend und den Gegner früh unter Druck setzend, bestimmte das Geschehen. Denis Ehrlicher kam in der 5. Minute zur ersten dicken Chance, sein Torschuss ging knapp über das Tor. Auch Dominik Schmidt blieb der Torjubel verwehrt, nachdem der gegnerische Keeper den Ball über die Latte lenken konnte (25.). Weitere gute Situationen, die der schwache Gegner zuließ, wurden durch Noah Gibaja (30.) und Maxi Brauburger (34.) nicht konsequent zu Ende gespielt. In der 44. Minute war es dann doch soweit und Maxi Brauburger konnte nach feinem Pass von Maurice Dörfler das verdiente 1-0 erzielen.
In der zweiten Halbzeit verschlief man den Beginn komplett und der Gast aus Schwanheim konnte mit der ersten gefährlichen Situation das 1-1 (51.) erzielen. Im weiteren Spielverlauf plätscherte die Partie so vor sich hin, wobei der FCE trotz schwächerer Leistung im zweiten Abschnitt die Zügel noch in der Hand hatte. Wiederum Dominik Schmidt scheiterte mit einem guten Schuss knapp neben das Tor (75.). Durch einen individuellen Fehler des Gastgebers erzielte Schwanheim noch das 1-2 (86.).
Nun warf der FCE nochmal alles nach vorne, doch auch ein guter Kopfball von Collin Busch fand nicht das Ziel (90.).

Fazit Trainer Kevin Raue: Schade, wir haben 10 Minuten des Spiels geschlafen und wurden dadurch bestraft. Es sind noch 9 Spiele, davon 5 gegen direkte Konkurrenten. Wir müssen diese Spiele einfach holen, sonst wird es schwer die Liga zu halten!

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

 

Wetter in Erlensee

Teilweise wolkig

8°C

Erlensee

Teilweise wolkig

Feuchtigkeit: 68%

Wind: 11.27 km/h

  • 25 Sep 2018

    Teilweise wolkig 15°C 2°C

  • 26 Sep 2018

    Teilweise wolkig 17°C 2°C

Zum Seitenanfang