FC Erlensee richtet erfolgreich hochrangig besetztes Jugendfußballturnier Volkswagen-Automobile-Hanau-Cup-2018 aus

Strahlender Sonnenschein und deutlich frühlingshafte Temperaturen bescherten dem veranstaltenden 1. FC 06 Erlensee am vergangenen Sonntag auf der eigenen Fußballsportanlage traumhafte Rahmenbedingungen für das erstmals als Volkswagen-Automobile-Hanau-Cup-2018 ausgerichtete, internationale U 13-/ U 14-Jugendfußballturnier mit Beteiligung entsprechender Nachwuchsmannschaften zahlreicher Bundesligisten.

So konnten die veranstaltenden U 14-Junioren des FC Erlensee mit ihrem Trainer Tobias Heilmann an der Spitze die U 13-Nachwuchsteams von Hannover 96, FSV Mainz 05 sowie Eintracht Frankfurt und FSV Frankfurt, wie auch RB Leipzig und aus Frankreich die Nachwuchstalente des FC Metz, einer Mannschaft der französischen Ligue 1 und damit vergleichbar 1. Bundesliga, begrüßen.
Dabei trafen gleich im Auftaktspiel die heimische C 2-Jugendmannschaft des FC Erlensee auf die Nachwuchskicker von Eintracht Frankfurt und schlug sich zwar ganz wacker, musste sich aber nach der auf 23-Minuten festgelegten Spielzeit mit einem 0:2 geschlagen geben. Und auch in der nächsten Partie erwischten die U 14-Junioren des FC Erlensee mit dem späteren Turniersieger FSV Mainz 05 einen schweren Brocken, der seine ganze Spiel- und Laufstärke in ein spannendes Match einbrachte. Konnten die Nachwuchstalente des FC Erlensee anfänglich noch mithalten, drehten die Jugendkicker des Nachwuchsleistungszentrums des FSV Mainz 05 im Spielverlauf immer mehr auf, so daß am Ende der Partie ein nicht unverdienter 3:0 Erfolg für Mainz 05 notiert werden musste.
Aber offensichtlich fand Trainer Tobias Heilmann im Anschluß die richtigen Motivationsworte, da eine deutlich erkennbare Leistungssteigerung in der anschließenden Partie gegen Hannover 96 seitens der Erlenseer U-14 Junioren zunächst in eine schnelle 2:0 Führung mündete und auch die weiteren Angriffsoffensiven mit weiteren Treffern zum 4:0 Sieg für Erlensee ausgebaut wurden. Damit war dann der mentale Blockadeknoten bei den Gastgebern deutlich durchtrennt, was in der nächsten Partie gegen eine bis dahin deutlich dominierende U-13 des FC Metz zu einem verdienten 0:0 Unentschieden führte. Und auch in der anschließenden Begegnung gegen die Nachwuchskicker des FSV Frankfurt erkämpften sich die Erlenseer zunächst eine mehr als verdiente 1:0 Führung, die aber noch in der letzten Minute nach einer korrekten Elfmeterentscheidung in ein 1:1 Unentschieden verschenkt wurde.

Getrieben von diesem unglücklichen Ausgang aus Sicht des FC Erlensee war dann in der letzten Begegnung gegen die Jungs von RB Leipzig nochmals volle Motivation wie auch Konzentration bei den U-14 Junioren des FC Erlensee zu erkennen. Nach einer rasanten Partie auf technisch hohem Niveau konnten dabei die Gastgeber aus Erlensee wiederum mit einem 0:0 Unentschieden überzeugen.
Die finalen Platzierungen des insgesamt höchst anspruchsvollen Jugendfußballturniers ergaben dann den FSV Main 05 als Turniersieger, die französische Nachwuchsmannschaft des FC Metz auf Platz 2 und Eintracht Frankfurt als Drittplatzierte, RB Leipzig auf Platz 4, gefolgt auf 5. Platz von Hannover 96, auf Platz 6 die U-14 Junioren des FC Erlensee und FSV Frankfurt auf Platz 7.
Insgesamt war dann auch die Siegerehrung im Beisein von fast 400 Besuchern, die gemeinsam durch den Landrat des Main-Kinzig Kreises, Thorsten Stolz, und der Ersten Stadträtin der Stadt Erlensee, Birgit Behr, vorgenommen wurde ein würdiger Abschluss der insgesamt tollen Veranstaltung, die sicherlich auch in den Folgejahren ihre Fortsetzung finden wird.

Nächste Veranstaltungen

15 Dez
Tantec Cup 2018 Junioren-Bundesliga-Nachwuchsturnier
Sa, 15.12.2018 11:00 - So, 16.12.2018 17:00


 

 

Wetter in Erlensee

Überwiegend bewölkt

2°C

Erlensee

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 57%

Wind: 30.58 km/h

  • 13 Dez 2018

    Teilweise wolkig 2°C -1°C

  • 14 Dez 2018

    Meist sonnig 0°C -2°C

Zum Seitenanfang