U19 unterliegt deutlich in Kassel!

Für die U19 des FCE setzte es nach dem starken Spiel gegen Kickers Offenbach letzte Woche eine deutliche 1-6 Niederlage in Kassel.
Zu keiner Zeit erreichte man Normalform. Von Beginn an hatte man in Kassel mit den äußeren Bedingungen (Windböen & Kälte) zu kämpfen. Dennoch konnte man in der 4. Minute durch Lukas Hampel in Führung gehen. Leider hielt die Führung nur 3 Minuten bis Kassel nach einem Eckball ausgleichen konnte (7. Minute). Kassel drückte nach dem Ausgleich und die Erlenseer hatten einige gefährliche Situationen zu überstehen, die Alem Omeragic im Tor des FCE aber gut vereitelte. Maxi Brauburgers fulminanter Schuss in der 20. Minute wehrte der gegnerische Keeper stark ab. Der KSV belohnte sich kurz vor der Halbzeit mit dem 1-2 Führungstreffer (38. Minute). Nach dem Seitenwechsel hätte Denis Ehrlicher (47.) gleich stellen können, was ihm jedoch nicht gelang. Der Gastgeber machte es besser und erhöhte nach einem individuellen Fehler zum 1-3 (59.). Weitere Chancen für den FCE im Spiel nach vorne gab es nicht. In den letzten 10 Minuten spielte auch der schwache Schiedsrichter eine Rolle und gab noch einen unberechtigten Elfmeter, den die Kasselaner dankbar annahmen (81.). Am Ende konnte der Gastgeber das Ergebnis noch auf 1-6 aus Sicht des FCE nach oben schrauben. Fazit Trainer Kevin Raue: Wir haben heute zu keiner Zeit zu unserem Spiel gefunden. Der Gegner kam besser mit den äußeren Bedingungen zurecht, wobei diese heute extrem grenzwertig waren. Wir müssen weiterhin konzentriert im Training sein und das Spiel abhaken. Kommende Woche Sonntag kommt die Germania aus Schwanheim nach Erlensee.

Nächste Veranstaltungen

15 Dez
Tantec Cup 2018 Junioren-Bundesliga-Nachwuchsturnier
Sa, 15.12.2018 11:00 - So, 16.12.2018 17:00


 

 

Wetter in Erlensee

Teilweise wolkig

2°C

Erlensee

Teilweise wolkig

Feuchtigkeit: 96%

Wind: 16.09 km/h

  • 11 Dez 2018

    Teilweise wolkig 5°C 1°C

  • 12 Dez 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C 0°C

Zum Seitenanfang