Trainingslager der U 15 in Mücke ein durchaus gelungener Start in die Vorbereitung.

Spätestens am Freitag Mittag hieß es Tasche packen, denn um 16.00 Uhr war Treffen in Mücke und Bezug der Zimmer. Bis zum Sonntag Mittag hieß es die Aufgabe zu erfüllen, wer hat den "krassesten" Muskelkater.

Dass der nicht ausblieb, dafür sorgte schon die Winterpause und unsere Trainer Rene und Michael, sowie Joachim.
Nachdem dann auch die letzten Spieler etwas später in Mücke eingetroffen waren, die Zimmer eingeteilt und sichergestellt wurde, dass auch kein Spieler ein Handy mitgebracht hatte, ging es zur ersten Einheit in die Halle. Mit Tennisbällen Fussballspielen. Wer das mit kleinen Bällen kann, kann das auch mit den großen. Und ganz klar, das Koordinationstraining wurde immer mit eingebaut. Hier ahnten die Jungs noch nicht, was die Mission Muskelkater der Trainer noch bringen sollte. Eins war aber jetzt schon klar, der Zusammenhalt wuchs von Minute zu Minute. Fördernd hierzu kam die Zimmereinteilung. Hier hatte sich Rene ein paar Gedanken gemacht, welche Mischung wohl die Beste sein wird und mischte gut durch. Am ersten Abend, beließ man es bei der einen Halleneinheit und ging dann gemeinsam Essen.

Die Zeit danach gab es zur freien gemeinsamen Verfügung, allerdings nur bis 22 Uhr, ab da war Nachtruhe angesagt. Eine gefühlt kurzen Nacht, denn es hieß Samstag morgen, noch vor dem Frühstück um 06.00 Uhr Waldlauf. So mancher Langschläfer war sicherlich entsetzt, aber da musste er nun durch. Danach erstmal frühstücken, ehe es zum Zirkeltraining ging. Nach der Mittagspause dann ins Schwimmbad um nach etwas  Aquajoggen und Wassergymnastik auch noch zu entspannen und auch Spaß zu haben. Am späteren Nachmittag gab es nochmal eine Trainingseinheit, ehe wir dann nach dem Abendessen zur  Theorie übergingen. Auswertung der Hinrunde, Taktikschulung wie auch allgemeine Sachen rund ums Team wurden besprochen. Den kleinen Rest des Abends dann Freizeit. Nach einer wiedermal zu kurzen Nacht zum Sonntag stand man morgends auf und alles war weiß! Ups Schnee! Na kann im Winter bei höher gelegenen Orten durchaus mal passieren. Egal, da macht Frühsport doch erst richtig Spaß, also raus aus den Betten und ab zur Laufeinheit. Ein ausgedehntes Frühstück und dann nochmal eine Runde Wasserball im Schwimmbad. Danach noch Taschen packen und Mittag essen ehe dann schon wieder die Elterntaxis zum Abholen parat standen.

Alles in allem war es ein super gelungenes Wochenende, was die Jungs im Zusammenhalt sehr gut zusammengeschweißt hat und man neben dem Muskelkater viele tolle Erfahrungen und Eindrücke mitnehmen durfte. Auch waren die Jungs in Mücke sehr gern gesehene Gäste, denn als Feddback bekam man von den anderen Gästen und dem Personal, dass alle Jungs sehr nett und freundlich sind. Demnach wird das mit Sicherheit nicht der letzte "Ausflug" dieser Art gewesen sein. Und bis der nächste kommt, haben auch die Jungs ihren Muskelkater wieder vergessen.

Nun hoffen wir, dass einem guten Rückrundenstart am 04.03.2018 nichts im Wege steht und wir in der Rückrunde nicht so vom Verletzungspech verfolgt werden wie im ersten Halbjahr. Bevor es Anfang März nun los geht, gewöhnen wir uns wieder an regelmäßiges Training und
testen uns an den Wochenenden gegen starke Mannschaften in einigen Vorbereitungsspielen.

Nächste Veranstaltungen

28Apr
Sa, 28.04.2018 19:00 - So, 29.04.2018 01:00
The Quinns | A Tribute to the 60s
30Apr
Mo, 30.04.2018 19:00 - Di, 01.05.2018 02:00
Tanz in den Mai
31Mai
Do, 31.05.2018 09:30 - 15:30
Main-Kinzig-Kreis-Pokal A - E - Jugend
10Jun
So, 10.06.2018 10:00 - 15:30
Hessencup D-Junioren

Termine / Info´s

 

Wetter in Erlensee

Überwiegend bewölkt

16°C

Erlensee

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 67%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Apr 2018

    Rain 21°C 14°C

  • 24 Apr 2018

    Bewölkt 21°C 11°C

Zum Seitenanfang