C1 gewinnt zu hause gegen den Tabelledritten

Der Knoten ist endlich geplatzt deutlicherSieg für die C1
Heute empfing die C1 als Tabellenletzter den Tabellendritten der Verbandsliga Süd, die Germania Weilbach. Das Spiel schien vielversprechend zu werden, bereits nach 2 Minuten hatten wir die erste große Chance. Auch einer unserer drei "Langzeitverletzten" war nach mehrwöchiger Genesungspause wieder mit von der Partie. Dieser schoss uns in der 10 Minuten mit 1:0 in Führung. Die Freude hielt allerdings nicht lange, denn 2 Minuten später faustete unser Torhüter den Ball weg, aber leider nicht weit genug und einem Weilbacher Spieler genau vor die Füße, der so ausgleichen konnte. In der 25igsten Minute eine riesen Chance, eigentlich war es hier schwerer, den Ball nicht im Netz zu versenken, aber unser Kapitän wählte die schwierigere Variante, setzte den Ball über die Latte, so dass es beim 1:1 blieb. Mehr Chancen hatten definitiv wir und so folgte drei Minuten später aus der Distanz ein harter Schuß, der leider ebenfalls knapp über das Tor ging. Kurz vor der Halbzeit bekamen wir noch ein tolles Kombinationsspiel geboten, Abschluß, aber leider knapp über das Lattenkreuz. Sollten wir etwa wieder kein Glück haben, wie so oft in den vergangenen Spielen auch schon? 8 Minuten nach Anpfiff der zweiten Halbzeit erfolgte für uns erneut die Führung. Jetzt nur nicht ausruhen! Auch wenn die Gäste in der zweiten Halbzeit etwas wacher wirkten, gewannen wir die meisten Zweikämpfe und ließen ihnen wenig Frei- und Spielraum. So entstand in der 56igsten Minute das 3:1. Zwei Minuten später erzielte unser Kapitän ein wunderschönes Freistoßtor. Der großgewachsene gegnerische Keeper war hier zwar noch mit den Fingerspitzen dran, lenkte aber den Ball an die Latte und die ins Netz. Auch wir sollten also mal Glück haben. Alles in allem war der Sieg absolut gerechtfertigt und die Mannschaft kämpfte gemeinsam bis zur letzten Minute. Mit diesem wichtigen Sieg spielten wir uns aus dem Tabellenkeller raus und belegen aktuell keinen der drei Abstiegsplätze mehr. Weilbach konnte durch die Niederlage den dritten Tabellenplatz nicht mehr halten und rutschte auf Platz 4 ab. Weiter so Jungs!!!

Nächste Veranstaltungen

16Dez
Sa, 16.12.2017 - So, 17.12.2017
Tantect Cup 2017 Halle
8Jan
Mo, 08.01.2018 09:00 - Fr, 12.01.2018 16:00
Winterferien-Camp 2018

Termine / Info´s


 

Wetter in Erlensee

Bewölkt

4°C

Erlensee

Bewölkt

Feuchtigkeit: 83%

Wind: 22.53 km/h

  • 14 Dez 2017

    Rain 6°C 3°C

  • 15 Dez 2017

    Vereinzelte Regenschauer 4°C 1°C

Zum Seitenanfang