Klarer 4:0 Sieg der U 14-Junioren des FC Erlensee bei Eintracht Windecken

Mit einem klaren 4:0 Sieg für die C 2-Nachwuchstalente des 1. FC 06 Erlensee endete in der Kreisliga Hanau am vergangenen Sonntag die Partie gegen die Eintracht-Sportfreunde in Windecken.
Dabei gingen die Gäste aus Erlensee schon in der 2. Spielminute mit einem schön herausgespielten Tor 1:0 in Führung und dominierten die Partie von Anfang an. Nicht zuletzt die deutlich klevere Spielanlage sowie technische Überlegenheit der Nachwuchstalente aus Erlensee ließen den Gastgebern aus Windecken keinen Platz, um ihr Spiel auch nur ansatzweise aufzuziehen. Lediglich durch einige zweifelhafte Freistoßentscheidungen des Schiedsrichters konnte die Windecker Jugendmannschaft etwas Druck auf die ansonsten unbedrängten Gäste aus Erlensee aufbauen, die aber allesamt ins Leere liefen. Die Erlenseer ihrerseits konnten dafür zahlreiche und sich mit zunehmender Spieldauer häufende Chancen nicht verwerten. Erst in der 30. Spielminute konnten die Gäste nach einem gelungenen Freistoßtreffer ihre Führung zum 2:0 ausbauen. Darüber hinaus wurde das teilweise überharte Spiel der Windecker Heimmannschaft mit einer gelben Karte in der 27. Spielminute sowie einer 2-Minuten-Zeitstrafe kurz vor der Halbzeit durch den Schiedsrichter geahndet. Auch die zweite Halbzeit begann ähnlich der ersten. Bereits eine Minute nach Wiederanpfiff waren es erneut die Nachwuchstalente des FC Erlensee, die mit einem schnellen Tempogegenstoß zur 3:0 Führung nachlegten. Zwar hatte es dann zunächst den Anschein, dass sich die Sportfreunde Windecken nochmals gegen die fußballerisch deutlich überlegenen Gäste des FC Erlensee stemmen wollten. Diese parierten allerdings die teilweise fahrigen und unkoordinierten Angriffsversuche der Windecker und zogen dann ab der 50. Spielminute wieder deutlich an, wogegen die Windecker nichts entgegenzusetzen hatten. Und so fand der Rest der Begegnung ausschließlich in der Hälfe beziehungsweise im Sechzehnmeterraum der Windecker Heimmannschaft statt. Bemerkenswert war dabei lediglich die erneute Verwertungsschwäche zahlreicher Torchancen der Gäste aus Erlensee, die bis zur 55. Minute brauchten, um das 4:0 und damit den Endstand zu erzielen. Im Fazit hat die C 2-Mannschaft des 1. FC 06 Erlensee verdient gewonnen, wobei das Ergebnis allerdings hätte doppelt so hoch sein müssen und sogar dreifach so hoch sein können.

Nächste Veranstaltungen

16Dez
Sa, 16.12.2017 - So, 17.12.2017
Tantect Cup 2017 Halle

Termine / Info´s


 

Wetter in Erlensee

Vereinzelte Regenschauer

17°C

Erlensee

Vereinzelte Regenschauer

Feuchtigkeit: 69%

Wind: 22.53 km/h

  • 20 Okt 2017

    Rain 16°C 10°C

  • 21 Okt 2017

    Vereinzelte Regenschauer 17°C 7°C

Zum Seitenanfang